RAUTEN SUMPFIS
Fanclub Borussia Mönchengladbach

Unser Fanclub

„Ein Verein ist nur so stark wie seine Mitglieder!“.

Hallo zusammen!

Ziel unseres Fanclubs ist es den Spielen von Borussia Mönchengladbach live vor Ort beizuwohnen. Der Besuch von Begegnungen, egal ob im Borussia Park oder auswärts,  gehört zu den Höhepunkten des Jahres.

Sollte es uns mal nicht möglich sein vor Ort zu sein, dann verfolgen wir die Elf vom Niederrhein gemeinsam im TV. Geselligkeit, Spaß und Miteinander stehen dabei an oberster Stelle. Klar, wir sehen die Fohlenelf gerne siegen! Aber auch eine Niederlage kann uns unsere Laune nur kurzzeitig verderben.

Des weiterem ist uns der Kontakt zu den benachbarten Borussia-Fanclubs wichtig. So haben wir mit den "Schwälmer Fohlen", den "Gladbach Fan-Club Alsfeld", den "Marburger Rautenreiter", dem "Gladbach Fanclub Wohratal" und den "Absolut-Borussia-Kirchhain" des häufigeren Kontakt. Dieses Miteinander wollen wir versuchen weiter auszubauen und zu festigen.

Das gesellschaftliche Leben in Neustadt (Hessen) ist uns auch nicht fremd. So haben wir bereits am Festumzug der Trinitatiskirmes teilgenommen. Ebenso am Dämmerschoppen der freiwilligen Feuerwehr. Und auch weitere Veranstaltungen anderer Vereine wurden besucht. Überall wo wir gerne gesehen sind, da gehen wir auch gerne hin.

"Wir brauchen keine Anderen, wir können auch alleine!" lautet das nicht ernst gemeinte Motto für interne Feiern. Der Neujahrempfang, die Jahreshauptversammlung, das Sommerfest und unsere Wanderung seien an dieser Stelle mal genannt.

Natürlich suchen wir immer Borussen die interessiert sind an einer Mitgliedschaft in unserem Fanclub. Aber noch wichtiger als die Neuwerbung ist es uns die aktuellen Mitglieder für unseren Fanclub (weiterhin) zu begeistern.

„Ein Fanclub ist nur so stark wie seine Mitglieder“, zu dieser Überschrift stehe ich. Und ich muss sagen, unser Fanclub ist bärenstark. Ich hoffe die Begeisterung für unsere Vereinigung hält noch lange an.


Unser Kirmes-Team 2015

Danke an meine Vorstandskollegen. Aber größeren Dank an jedes einzelne Clubmitglied für die Unterstützung der Idee ein Stück Borussia in Neustadt (Hessen) zu etablieren. Wir sind auf einem guten Weg! Aber eine Bitte: Nur nicht auf dem erreichten ausruhen, sondern immer weiter Gas geben!

Torsten Selzer
1. Vorsitzender